Feuerwehrlaufkarten

Feuerwehrlaufkarten

Feuerwehrlaufkarten sind ein wichtiger Bestandteil der Brandmeldeanlagen (BMA) und müssen in unmittelbare Nähe zum Feuerwehrbedienfeld (FBF) in der Regel im Bereich des Hauptzugangs deponiert werden. Sie gehören zu Notfalldokumentation eines Gebäudes oder ein Gebäudekomplexes mit Brandmeldeanlage (BMA) und dienen den Einsatzkräften der Feuerwehr als Führungsmittel, sie zeigen den Weg von der Brandmeldezentrale (BMZ) zum ausgelösten Brandmelder. Feuerwehrlaufkarten enthalten alle für die Einsatzkräfte relevanten Einrichtungen und werden nach DIN 14675 „Brandmeldeanlagen Aufbau und Betrieb“ und Angaben der zuständigen Feuerwehr angefertigt.

Feuerwehrlaufkarten erfordern die Absprache bzw. Genehmigung der zuständigen Brandschutzdienststelle und müssen immer auf aktuellem Stand gehalten werden.

Alle Änderungen im Bereich der Brandmeldeanlage sowie auch wichtigen baulichen Änderungen im Gebäude sollen unverzüglich in die Laufkarten eingetragen werden.

Verantwortung dafür trägt der Betreiber des Gebäudes!

Sie wünschen weitere Informationen? Gerne!

Bitte schreiben Sie uns  info@cad-brandschutz.de oder rufen Sie uns an: +49 2103 978 41 86